Fragen?

Mit mir chatten
 

Facebook

 
 

AGB

 

§ 1 Allgemeines
Alle Leistungen, die von Kitedealer für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschlie&slig;lich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen Kitedealer und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote von Kitedealer im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Kitedealer Waren zu bestellen.
(2) Die durch den Kunden bestellte Ware machen bei Kitedealer eine Antrag auf Lieferung. Erst der erfolgte Warenversand bestätigt dem Kunden die Entgegennahme des Auftrages von Kitedealer.
(3) Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

§ 3 Lieferung
(1) Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Bei allfälligem Lagerfehler oder Lieferengpass behält sich Kitedealer vor, die Bestellung zu stornieren.
(2) Die Ware muss nach Erhalt umgehend überprüft werden. Fehlende Artikel müssen umgehend Kitedealer.ch gemeldet werden!
(3) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und der EU durch Sendung der Ware ab an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Lieferfrist beträgt im Allgemeinen 8 Werktage ab Versand der Auftragsbestätigung. Diese Angabe ist unverbindlich, soweit nichts anderes vereinbart ist.
(4) Lieferungen in die EU-Länder gegen Aufpreis und nur gegen Vorkasse. Allfällige Zollgebühren gehen zu Lasten Empfänger.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Kitedealer. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Kitedealer nicht zulässig.

§ 5 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Kreditkarte oder Rechnung. Kitedealer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.
(2) Bei Zahlung mit Rechnung (bis Warenwert 500 CHF möglich) verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Ab 500 CHF Warenwert ist eine Bestellung per Rechnung nur mit Vorkasse möglich.
(3) Kauf auf Probe
Bei Kitedealer bestellst Du Kleider, Neopren und Trapeze bis zu einem Warenwert von 500 Franken auf Probe. Was Dir nicht gefällt oder passt, schickst Du einfach mit der Schweizerischen Post zusammen mit dem Lieferschein an Kitedealer, Klingenstrasse 9, 8005 Zurüch, zurück. 10 Tage nach Wartenerhalt müssen sämtliche nicht passende Produkte wieder bei Kitedealer eintreffen. Ansonsten wird sämtliches Material in Rechnung gestellt. Die Artikel dürfen zur Anprobe angezogen werden. Bei jeglicher weiteren Verwendung werden die Produkte nicht mehr zurückgenommen. Ausgeschlossen vom Rückgaberecht sind DVDs, Bücher und Kalender. Nach Ablauf der Frist gilt der Kauf als gültig abgeschlossen. Für Boards und Kites gilt dieses Angebot nicht. Dafür siehe unten § 5.4: Board, Kite und Trapez mit 2. Chance.
(4) Kite, Board, Trapez mit 2. Chance
Bist Du mit dem gekauften Produkt unzufrieden? Bei uns hast Du die Möglichkeit, dein Produkt (Kite, Board oder Trapez) innerhalb von 14 Tagen einmal auszutauschen – in gebrauchtem, aber neuwertigem Zustand. Bei erheblichen Abnützungen oder Schäden behält sich Kitedealer vor, den Austausch abzulehnen. Bei einer allfälligen Preisdifferenz zwischen den Produkten wird ein Gutschein ausgestellt bzw. muss die Differenz bezahlt werden.

 

§ 6 Preise
(1) Alle genannten Preise gelten für die Schweiz.
(2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von Kitedealer werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.
(3) Bei offensichtlich falsch eingestellen Produktepreisen verweisen wir auf OR Art. 24 (wesentlicher Irrtum), womit der Kaufvertrag zur Ungültigkeit führt.
(4) Der Preis zum Zeitpunkt der Bestellungsabgabe des Kundens ist maßgeblich für die Rechnungsstellung.

§ 7 Gewährleistung
(1) Die Ansprüche des Kunden gegen Kitedealer bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen.
(2) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kundens, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Ganrantieanspruch gegen Kitedealer. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

§ 8 Transportschäden
(1) Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit Kitedealer Kontakt per E-Mail (info@kitedealer.ch oder Post (Fly & Ride GmbH, Friedhofstrasse 47, 4563 Gerlafingen) aufzunehmen.
(2) Kitedealer ist unverzüglich nach der Entdeckung von verborgenen Mängeln zu informieren.
(3) Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

§ 9 Haftungsbeschränkung
(1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Kitedealer nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht Kitedealer oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

§ 10 Datenschutz
Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragen Unternehmen weitergegeben.

§ 11 Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Schweizer Eidgenossenschaft. Gerichtsstand ist in der Stadt Solothurn.

§ 12 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.